Jugendwarte

Die Jugendfeuerwehrwartin und ihr Stellverteter sind die Schnittstelle zwischen der Wehrführung der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr. Der Jugendfeuerwehrwartin und ihr Stellvertreter planen und leiten die Übungen der Jugendfeuerwehr.

Hierbei werden die beiden Funktionsträger von Jugendwarthelfern unterstützt.

Alle Ausbilder verfügen über eine umfassende Ausbildung in den Bereichen Feuerwehr und allgemeine Jugendarbeit. So ist für die Position des Jugendwartes ein spezieller Lehrgang notwendig. Der Jugendwartlehrgang soll den Jugendwart der Feuerwehr dazu befähigen, die Jugendarbeit sowohl in technischer als auch in organisatorischer Hinsicht zu leiten. Gerade mit der Arbeit von 12 bis 17 jährigen Feuerwehranwärtern gilt es besondere Regeln zu beachten. Auf der einen Seite wird feuerwehrtechnisches Fachwissen vermittelt, auf der anderen Seite beschränkt sich die praktische Ausübung auf Wettbewerbe oder Übungseinheiten.

 

 

Michaela Weiß
Jugendwartin

 

E-Mail

 

 

 


 

Christopher Grund
Stellv. Jugendwart

 


 

Marcus Crampton
Jugendwarthelfer


 

Felix Ulrich
Jugendwarthelfer


 

Gerhard Kiermeier
Jugendwarthelfer