Absicherung einer Hubschrauberlandung

Aufgrund eines medizinischen Notfalls im Stadtgebiet musste ein Rettungshubschrauber landen. Durch die Feuerwehr wurde ein Landeplatz abgesperrt und die Landung abgesichert. Zudem wurde der Notarzt des Hubschraubers zur Einsatzörtlichkeit transportiert. Dort unterstützen wird ebenfalls den Rettungsdienst, in dem wir den Patienten auf Erdgleiche getragen haben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 16. Juni 2022 11:11
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber