Neue Atemschutzgeräteträger

4. November 2017
Prüfung
Erfolgreich absolvierter Atemschutzgeräteträger Lehrgang

Die Feuerwehr Moosburg kann 10 neue Atemschutzgeräteträger in der aktiven Einsatzabteilung begrüßen. Die 10 Kameraden absolvierten einen 25 Stunden Lehrgang an der Landkreisausbildungsstelle Zolling. Dabei lernten sie am ersten Tag in der Tehorie das Thema Menschliches Organ Lunge und Anatomie. Der Zweite Tag unterteilte sich in mehreren Themengebieten. Der erste Teil der Theorie befasste sich mit Brandexpolisionen Backroller, Flashover sowie der Gerätekunde. Der zweite Teil des Tages gliederte sich in den Themen Ausrüsten während der Einsatzfahrt und Gerät aufnehmen, sowie dem Filter Belastungstest.

Am dritten und letzten Tag des Lehrgangs ging es an die Prüfungen:

- Abschlussprüfung Theorie
- Prüfung bei Belastung
- Einsatzübung im Container mit Personensuche und Brandbekämpfung
- Trupp Prüfung als Angriffstrupp und Sicherungstrupp

Am Ende des Lehrgangs konnten alle Teilnehmer das begehrte Lehrganszeugnis in Empfang nehmen.
Wir wünschen unseren Kameraden eine Unfallfrei Einsatzzeit und das sie ihre Fähigkeiten nur in Übungsszenarien einsetzen müssen.