ALF-Ausflug

4. August 2017
Ausflug
Jährlicher Ausflug der Oldtimerabteilung ALF


Die Oldtimer-Abteilung ALF (Alte Lösch-Fahrzeuge) der FFW Moosburg,
repräsentierte vergangenes Wochenende die FFW Moosburg
beim Oldtimertreffen der Feuerwehr Seeg im wunderschönen Allgäu.

Abfahrt war am Freitagmittag mit drei Fahrzeugen,
Einsatzleitwagen Opel Olympia Rekord, Mercedes Tanklöschfahrzeug TLF 16/24 
und unserem Mercedes Löschgruppenfahrzeug LF 16 TS.
Leider hatten wir größere technische Probleme mit dem Opel,
und mussten diesen bereits nach 25 km zurücklassen.
Unser ehem. Vorstand der Oldtimerabteilung, Herr Hans Niedermaier,
kümmerte sich umgehend um den Rücktransport nach Moosburg.
Nach ca. 4 Stunden Fahrzeit mit den LKW´s erreichten wir Seeg dort bezogen wir unsere Unterkunft und ließen den Abend gemütlich ausklingen.

Am Samstag erkundete die Gruppe aus 16 Leuten das Allgäu rund um Seeg, wo ein Badestopp am Forggensee natürlich nicht fehlen durfte.
Über Füssen und den Hopfensee ging es anschließend zurück nach Seeg.
Dort wurde um 17 Uhr das Oldtimertreffen eröffnet und auch die 
Vorführungen: „Antriebstechniken zu Großvaters Zeiten“,
Pumpen, Motoren, Transmission mit Anbaugeräten uvm.
Gegen 19 Uhr war das Oldtimer LKW Wettziehen bei dem wir uns kurzentschlossen mit zwei Gruppen a 5 Mann anmeldeten,
und von 15 Gruppen den 10ten und 6ten Platz erreichten.

Am Sonntag hieß es dann Aufstellung zum Oldtimertreffen mit ca. 50 Feuerwehrfahrzeugen und 100 Traktoren, Motorrädern,Pkw's usw.
Um 11:30Uhr startete dann die 40km Rundfahrt wieder rund um Seeg und durchs schöne Allgäu.
Es wurden zwei verschiedene Routen gewählt, eine für Feuerwehrfahrzeuge und Motorräder eine andere für die etwas langsameren Traktoren.
Nach der Rundfahrt traten wir die Heimreise an, die wieder ohne Probleme verlief und nach einem kurzen Zwischenstopp in Inning am Ammersee
waren wir dann wieder gegen 18 Uhr in Moosburg.