Sommerferienkinder zu Gast bei der Moosburger Feuerwehr

21. August 2022
„Spiel, Spaß, Wasser marsch“ lautete das Motto am vergangenen Donnerstag bei der Freiwilligen Feuerwehr, zu dem im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Kinder und Jugendliche eingeladen waren.

Rund 50 Kinder waren in das Feuerwehrgerätehaus gekommen, um nicht nur Einblicke in die Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg zu erhalten, sondern auch Spaß und Unterhaltung zu haben.

Herzlich begrüßt wurden die Kinder vom Löschmeister Christian Gunesch, welcher auch federführend für diesen Vormittag war. Unterstützt wurde er dabei von mehreren aktiven Einsatzkräften und der Jugendfeuerwehr. Gefragt war an verschiedenen Stationen auch Geschicklichkeit wie z.B. bei der Bedienung vom Spreizer oder beim lokalisieren von Wärmequellen mit der Wärmebildkamera. Eine besondere Freude und Spaß hatten die Ferienkinder beim Zielspritzen. Trotzdem durfte auch eine „ernsthafte Station“ nicht fehlen, da die Kinder ein „kleines Feuer“ löschen mussten.

Für Essen und Getränke war natürlich reichlich gesorgt, keiner musste hungrig oder durstig nach Hause gehen. Gegen Mittag endete für alle Teilnehmer ein vergnüglicher und erlebnisreicher Vormittag im Kreise der Moosburger Feuerwehr.

Es wird sich jedoch zeigen, ob das ein oder andere Kind mit 12 Jahren zur Jugendfeuerwehr gehen möchte. Diese übt jede Woche Mittwochs ab 19:00 Uhr (ausgenommen in den Ferien).