LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug mit Rettungssatz)

Florian Moosburg 40/1
Hersteller + Typ: MAN M90 12.222
Aufbau: Metz
Baujahr: 1996
 
 
 
 
 

 
Ausrüstung: Kommunikationstechnik digitale und analoge Funktechnik, Stromaggregat, Rettungsspreizer und Schere, Überdrucklüfter, Schlauchmaterial, Schaum, Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera, Ölbindemittel, diverses Werkzeug, Türöffnungssatz.
 
Einsatzzweck: Der Moosburg 40/1 ist der Allrounder im Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Moosburg an der Isar. Dieses Fahrzeug kann sowohl in der Brandbekämpfung als auch in der technischen Hilfe vielseitig eingesetzt werden. Das HLF ergänzt den Rüstwagen mit seinem hydraulischen Rettungssatz im Rüstzug als zweite Rüstungseinheit. Auch bei der Brandbekämpfung steht eine vielseiteige Ausrüstung bereit, wie z. B. mit Atemschutzgeräten oder der Wärmebildkamera.