ABC Kraftstoff auf BAB 92

Ein Sattelzug ist im Baustellenbereich von der Fahrbahn abgekommen und die Fahrspurbegrenzung umgefahren. Ein Abschlepp- und Bergeunternehmen wurde mit Bergung beauftragt. Für den Zeitraum der Aufräumarbeiten musste die linke Fahrspur der A92 um eine Spur verengt werden. Dabei wurde ein Leck in den Tank gerissen.

Die Freiwillige Feuerwehr Moosburg a.d. Isar rückte gegen 22:41 Uhr mit 34 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen aus. Vor Ort wurde der ausgelaufene Kraftstoff abgestreut. Zudem musste mittels einer Spezialpumpe der Kraftstoff aus dem defekten Tank gepumpt werden. Ein Abschluss der Arbeiten war erst nach rund zwei Stunden möglich.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. November 2021 22:41
Mannschaftstärke 34
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
MTW
LF 16/12
LKW
GW-L2
RW
VSA
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
Polizei
Abschleppunternehmen
Autobahn Gmbh