B3 - Brand

Um 14:00 Uhr wurden die Moosburger Floriansjünger mit dem Stichwort „Brand am Gebäude“ alarmiert. Aufgrund dieser Meldung rückte der komplette Löschzug der Moosburger Wehr aus, welcher aus vier Fahrzeugen bestand. Vor Ort stellte heraus, dass lediglich ein Werbeschild brannte. Im Rahmen der Hitzeentwicklung ist das Werbeschild aus seiner Verankerung und zum Erdboden gefallen. Daher beschränkten sich die Maßnahmen der eingesetzten Einsatzkräfte auf die Brandnachschau. Nachdem kein weiteres Eingreifen mehr notwendig wurde, konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 15. November 2021 14:04
Mannschaftstärke 24
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
Rettungsdienst
Polizei