B3 - Brand

Kurz vor 18:00 Uhr wurde eine Rauchentwicklung in einem Gebäude gemeldet, wodurch die Moosburger Floriansjünger mit drei Fahrzeugen ausrückten.

Vor Ort konnte zwar eine Ursache festgestellt werden, welche zur Alarmierung geführt hat. Allerdings war der Eigentümer des Objektes vor Ort, welcher sich eigenständig um die Gefahrenbeseitigung gekümmert hat.

Daher konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. Dezember 2020 17:51
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge DLK 23/12
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
Rettungsdienst
Polizei