THL 2 - Verkehrsunfall

Am Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A92 in Fahrtrichtung Deggendorf. Hierbei waren zwei PKW’s beteiligt. Daher wurden mehrere Einsatzfahrzeuge der Moosburger Wehr eingesetzt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass keine Maßnahmen zur technischen Rettung der Personen notwendig wurden. Daher Unterstützten die Einsatzkräfte die Bergungsmaßnahmen. So wurde mit dem Verkehrssicherungsanhänger der Wehr eine temporäre Vollsperrung der Autobahn eingeleitet. Daher konnte eine sichere Unfallaufnahme, als auch eine Reinigung der Fahrbahn geschehen. Letztere war notwendig, damit es nicht zu weiteren Unfällen kommen konnte. Nachdem die Bergungsarbeiten abgeschlossen waren, konnten die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Zur Schadenshöhe und dem Unfallhergang kann vonseiten der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur aufgenommen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 23. November 2020 21:21
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
GW-L2
RW
VSA
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
Rettungsdienst
Polizei