THL 3 - Unfall mit eingeklemmter Person

Bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2350 verletzte sich eine Person. Am späten Vormittag ereignete sich ein Unfall mit einem Kleintransporter. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten hierbei eine Person aus einem Fahrzeug befreien. Hierfür mussten die Einsatzkräfte schweres technisches Gerät einsetzen.

Die daraus folgende technische Rettung erfolgte stets in Absprache mit dem ebenfalls vor Ort anwensende Rettungsdienst. Da zur medizinischen Versorgung vor Ort auch ein Rettungshubschrauber notwendig war, wurden auch hierfür entsprechende Maßnahmen zur Sicherung des Landesplatzes und der Stellung des Brandschutzes eingeleitet.

Parallel hierzu fanden auch Maßnahmen zur Verkehrslenkung um die Einsatzstelle statt.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizei, die Schadenshöhe, als auch der Unfallhergang ist unbekannt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 27. Juni 2020 11:28
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
GW-L2
RW
VSA
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
FFW Pfrombach/Aich
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei