THL 4 - Unfall mit eingeklemmten Personen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Moosburg wurden zur Unterstützung bei einer technischen Rettung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Die ersteintreffenden Kräfte der umliegenden Feuerwehren konnten die jedoch Entwarnung geben, wodurch kein weiteres Eingreifen der Moosburger Kräfte notwendig wurde.

Daher konnten die anfahrenden Kräfte aus Moosburg die Einsatzfahrt abbrechen und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 24. Juni 2020 21:36
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
FFW Buch am Erlbach,
FFW Haunwang,
FFW Thann-Vatersdorf,
FFW Viecht
FFW Kirchberg
FFW Langenpreising
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei