THL - Tier in Gewässer

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr wurden zu einem Tier in Gewässer alarmiert.

Vor Ort wurden mehrere Boote von Feuerwehr und Wasserwacht eingesetzt. Unbeschadet des Einsatzes der Einsatzkräfte konnte sich das Tier selbstständig aus dem Gewässer befreien bzw. retten. Daher wurde der Einsatz nach Feststellung der eingenständigen Rettung des Tieres beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 6. Mai 2020 12:52
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge TLF 24/50
LF 16/12
LKW
RTB 2
RTB 1
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
FFW Volkmansdorferau
FFW Eching-Kronwinkel
Freising-Land 4/2
Wasserwacht