Brand Scheune

Zusammen mit mehreren Feuerwehren aus dem Landkreis Landshut wurden wir zu einem Brand einer Scheune alarmiert.


Beim Eintreffen der Moosburger Kräfte stand die Scheune bereits im Vollbrand und das angrenzende Mühlenhaus war in Gefahr.
Mittels Drehleiter und Wenderohr wurde eine Riegelstellung vorgenommen, um das Gebäude vor Übergreifen der Flammen zu schützen.
Die Wasserversorgung der Drehleiter wurde durch die Kameraden der Feuerwehr Wang in Abstimmung mit den Moosburger Kräften vorgenommen.


Des Weiteren konnten aus unseren Reihen mehrere Trupps unter schwerem umluftunabhängigem Atemschutz gestellt werden die die Löscharbeiten unterstützten.
Nach ca. zwei Stunden konnten die Moosburger Kräfte wieder ins Gerätehaus einrücken wo die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt wurde.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 15. April 2020 03:07
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
FF Bruckberg
FFW Altdorf
FF Landshut
FF Gündlkofen
FF Wang
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei