Brand Wald

In den Mittagsstunden wurden die Einsatzkräfte in Richtung Gammelsdorf alarmiert, da es dort zum Brand eines Waldstückes gekommen ist.

Seitens der Moosburger Kräfte wurde neben dem Tanklöschfahrzeug auch umfangreiches Material zum Verlegen einer langen Schlauchstrecke an die Einsatzstelle entsandt. Zum sicheren Betrieb der langen Schlauchstrecke machten sich zusätzlich die Feuerwehren aus Pfrombach-Aich und Thonstetten auf den Weg.

Vor Ort wurde lediglich das Tanklöschfahrzeug eingesetzt, da hier eine größere Menge an Löschwasser mitgeführt wird, womit die Maßnahmen zur Brandbekämpfung unterstützt und alsbald „Feuer aus“ gemeldet werden konnte. Der Einsatz einer Schlauchstrecke zur Löschwasserversorgung war daher nicht mehr notwendig. Daher konnten die Einsatzkräfte in ihre Feuerwehrgerätehäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. April 2020 12:55
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
TLF 24/50
GW-L2
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
FFW Attenhausen
FFW Obersüßbach
FFW Obermünchen
FFW Martinzell
FFW Pfrombach-Aich
FFW Gammelsdorf
FFW Sielstetten
FFW Thonstetten
FFW Hörgertshausen
FFW Volkenschwand
Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung
Kreisbrandinspektion Freising
THW OV Freising
Rettungsdienst
Polizei