THL 1 - Unterstützung aufgrund einer Ölspur

Die Einsatzkräfte der Moosburger Feuerwehr wurden zur Unterstützung einer längeren Ölspur alarmiert.

Im Rahmen dieser Ölspur wurden die dringlichsten Gefahrenstellen mit Ölbindemittel gebannt und mehrere Warnschilder aufgestellt. Parallele Maßnahmen wurden hierbei auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sixthaselbach getroffen.

Durch den Straßenbaulastträgers wurde eine fachgerechte und umfassende Komplettreinigung übernommen.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. November 2019 08:25
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
GW-L2
VSA
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg a.d. Isar
FFW Sixthaselbach