Verkehrsunfall Person eingeklemmt

In den Morgenstunden kam es auf Höhe der Anschlussstelle Moosburg-Süd in Fahrtrichtung Deggendorf zu einem Verkehrsunfall, wobei mehrere Verkehrsteilnehmer beteiligt waren.

Gegen 06:30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Langenpreising und Moosburg alarmiert und machten sich unverzüglich auf den Weg zur Einsatzstelle. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte vor Ort fest, dass sich ein PKW überschlagen hatte.

Da glücklicherweise keine Person eingeklemmt war, war keine technische Rettung notwendig. Die verletzte Person wurde vom anwesenden Rettungsdienst versorgt.

Daher konzentrierten sich die Tätigkeiten der Moosburger Einsatzkräfte auf die Unterstützung der Verkehrssicherungsmaßnahmen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. Oktober 2019 06:27
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
GW-L2
RW
RTB 1
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
FF Langenpreising
Erding Land 3
Erding Land 4
Rettungsdienst
Verkehrspolizeiinspektion Freising