Verkehrsunfall Autobahn

Aufgrund von ausgebrochenen Pferden, die durch einen defekten Wildschutzzaun auf den Grünstreifen der Autobahn gelangt sind, ereignete sich ein Verkehrsunfall.

Bei dem Unfall waren zwei Pkw beteiligt, wobei eine Person so schwer verletzt wurde das sie mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Die Feuerwehr Moosburg sicherte die Einsatzstelle mittels Leuchtkegel und Verkehrssicherungsanhänger ab, damit ein sicheres Arbeiten der Einsatzkräfte gegeben war.

Des Weiteren wurden ausgelaufene Betriebsstoffe und grobe Trümmerteile von der Fahrbahn beseitigt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 31. August 2019 10:13
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
GW-L2
RW
VSA
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
FF Langenpreising