ABC 1

An der Einsatzstelle haben wir einen Hausmeister einer Wohnanlage angetroffen, der zusammen mit einem Mieter einen "Gasgeruch" im Treppenhaus wahrgenommen hat. Unser Angriffstrupp unter Atemschutz konnte mit dem Gasmeßgerät aber keinerlei Ergebnisse ausfindig machen. Daraufhin begaben wir uns auf Spurensuche, wo wir in den Kellerabteilen der Wohnanlage auf einen Stromerzeuger getroffen sind, der über den Vergaser einen Benzinverlust hatte und dadurch der unangenehme Geruch entstand. Das Abteil wurde nach Rücksprache mit der Polizei aufgebrochen und das Gerät nach Draussen getragen. Nach Belüftungsmaßnahmen haben wir die Einsatzstelle verlassen. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. August 2019 22:27
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FFW Moosburg
Rettungsdienst
Polizei