Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Zusammen mit den Feuerwehren Langenpreising und Pfrombach-Aich wurde die Feuerwehr Moosburg zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Ein Unfallfahrzeug war durch die Wucht des Aufpralles seitlich auf die Leitplanke geschleudert worden und die Fahrerin wurde dabei in Ihrem Pkw eingeklemmt.

Das Fahrzeug wurde mittels Stab-Fast System und Unterbaumaterial stabilisiert um ein kippen des Pkw´s während den Rettungsarbeiten zu verhindern.

Die Person wurde anschließend mittels hydraulischem Rettungssatz und Hebekissen von der Feuerwehr Moosburg befreit und dem Rettungsdienst übergeben.

Abschließend wurden noch die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden und die Fahrbahn von groben Trümmerteilen gereinigt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 21. August 2019 15:03
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
FF Langenpreising
FF Pformbach-Aich