Verkehrsunfall mit Motorrad

Im Abbiege Bereich einer Kreuzung kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligtem Pkw und einem Motorrad.

Der Fahrer des Kraftrades stürzte und zog sich Verletzungen am Fuß zu.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr Moosburg abgesichert und die Verkehrsleitung übernommen, da der Bereich sehr stark befahren wurde.

Des Weiteren wurde mittels Decken ein provisorischer Sichtschutz erstellt, damit die Privatsphäre des Patienten gewahrt bleiben konnte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 8. August 2019 15:57
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Polizei