Verkehrsunfall A92

Am Samstagmorgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 92 alarmiert.

Nachdem der Fahrer aus bisher ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, prallte er gegen die rechte Leitplanke und kam kurz darauf zum stehen. 

Aus dem Unfallfahrzeug sind eine größere Menge Öl und Kraftstoff ausgetreten.

Die ausgelaufenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr Moosburg mittels Bindemittel gebunden und anschließend aufgenommen. Die Fahrbahn wurde des weiteren von groben Trümmerteilen gereinigt. 

Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Anschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei und Autobahnmeisterei übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 13. Juli 2019 10:02
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
GW-L2
RTB 1
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Polizei