Ausgelöster Heimrauchmelder

Die Feuerwehr Moosburg wurde zu einem ausgelöstem Heimrauchmelder gerufen, da Nachbarn bereits wiederholt geklingelt hatten und die Person auch telefonisch nicht erreichbar war, desweiteren war bereits im Gang ein deutlicher Brandgeruch wahrnehmbar.

Kurz nach Eintreffen der Feuerwehr öffnete die Person aber selbstständig die Wohnung, die etwas verraucht war ausgelöst durch angebranntes Essen. Die Person wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 1. Mai 2019 17:35
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg