Umgestürzte Bäume

Aufgrund des starken Windes knickten im Stadtgebiet Moosburg zwei Bäume samt Wurzel um und landeten auf dem Dach eines Seniorenwohnheims. Aufgrund der besonderen Einsatzlage wurde der erste Baum mit dem Greifzug zu Fall gebracht.

Der zweite Baum wurde mittels Kettensäge von der Drehleiter aus ausgeastet. Anschließend wurde ein Schlupf am Baum angebracht und mittels Kran gesichert. Der Baum wurde an der Wurzel beginnend abgesägt und anschließend mittels Kran zu Boden gelassen. Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz für die Moosburger Kräfte beendet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 10. März 2019 16:44
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
LKW
RW
Alarmierte Einheiten FF Moosburg