VU BAB 92

Die Feuerwehr Langenpreising und Moosburg wurde zu einem Verkehrsunfall auf die A 92 Richtung München kurz vor AS Erding alarmiert. Ein Autofahrer fuhr auf der linken Spur, auf einen vor sich fahrenden Verkehrsteilnehmer auf und schob diesen nach rechts in die Leitplanke des Standstreifens, wobei er selbst auf der linken Spur an der Beton-Mittelplanke stehen blieb. Da die Verletzte Person so nicht aus seinem Wagen steigen konnte, wurde das Fahrzeug mittels RW von der Mittelplanke weggezogen um die eingeschlossene Person zu befreien. Anschließend wurde der PKW auf die Standspur weitergezogen um die zwei Fahrstreifen wieder frei zu machen. Die FFW Moosburg unterstützte noch kurz die FFW Langenpreising bei den Reinigungsarbeiten und rückte dann ab.   


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 18. Februar 2019 09:18
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FFW Langenpreising, FFW Moosburg