Verkehrsunfall LKW

Die Feuerwehr Moosburg wurde zusammen mit anderen Feuerwehren zu einem schweren Verkehrsunfall mit LKW und mehreren Pkw´s auf die Staatsstraße 2350 (ehem. B11) Höhe Langenbach alarmiert.

Erste Rückmeldung des zust. Kreisbrandmeisters war keine Person eingeklemmt.

Vor Ort stellte sich die Lage so dar, daß ein PKW den Tank eines LKW´s aufgerissen hat und dadurch eine größere Menge an Diesel auslief,

Wir unterstützten die örtliche Feuerwehr bei der Demontage des Kraftstofftanks vom LKW und stellten diesen senkrecht auf, dadurch war die Beschädigung auf der Oberseite des Tanks und es konnte nichts mehr auslaufen.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldempfänger
Einsatzstart 22. Januar 2019 13:52
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FF Langenbach
FF Oberhummel
FF Marzling
FF Thonstetten
FF Moosburg