Brandgeruch in Wohnung

Die Feuerwehr Moosburg wurde zu einem Brandgeruch in einer Wohnung mit eingeschlossener Person alarmiert.

Am Einsatzort eingetroffen konnte schnell Entwarnung gegeben werden, eine aufmerksame Nachbarin hörte den ausgelösten Heimrauchmelder und begleitete ihre Nachbarin aus der Wohnung.

Das stark angebrannte Essen wurde von der Feuerwehr aus der Wohnung getragen und diese dann mittels Überdruckbelüftung entraucht.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. November 2018 14:33
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg