Keller unter Wasser

Der Keller eines Mehrparteienhauses stand ca. 10-15 cm unter Wasser, da ein Wasserhahn defekt war.

Die Feuerwehr Moosburg legte den Keller mittels Tauchpumpe und mehreren Wassersaugern trocken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. November 2018 15:56
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge MZF
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FF Moosburg