Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Moosburg wurde vom Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenden Betriebsstoffen nachgefordert. Im Kreuzungsbereich Holzlandstraße, Ecke St.2331 kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr entfernten die verunfallten PKW aus dem Kreuzungsbereich und nahmen die ausgelaufenden Betriebsstoffe mittels Ölbinder auf. Nach Ende der Arbeiten durch die Feuerwehr übergaben wir die Einsatzstelle der Polizei. Bei dem Unfall wurde 1 Person leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 10. Juli 2018 05:55
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Polizei