Kaminbrand

Von aufmerksamen Nachbarn wurde ein funken sprühender Kamin der Feuerwehr gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen und eine erste Sichtung der Einsatzstelle durchführten konnte relativ schnell Entwarnung gegeben werden. Im betroffenden Haus selber war kein Brand sichtbar und es wurden auch keine Räumlichkeiten verrraucht. Mittels Drehleiter und einen Atemschutztrupp wurde der Kamin von oben mittels Wärmebildkamera kontrolliert, hierbaei wurde auch kein Brand festgestellt. Der herbeigerufene Kaminkehrer kontrollierte den Kamin und Ofen und reinigte diesen anschließend. Die Einsatzstelle wurde dem Kaminkehrer und der Polizei übergeben.

 

Bilder folgen in Kürze.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. April 2018 20:48
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW 1
DLK 23/12
LF 16/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Kreisbrandinspektion Freising
Rettungsdienst
Polizei