Tierrettung

Den alarmierten Einheiten der Feuerwehr Moosburg und der Wasserwacht Moosburg wurde ein Reh im Wasser gemeldet. Mit den Booten der Feuerwehr und Wasserwacht wurde das Gebiet in und um den Stauweiher abgesucht. Nach gut einer Stunde wurde die Suche nach dem Tier ergebnislos abgebrochen. 


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 3. März 2018 09:39
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
LKW
RTB
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Wasserwacht Moosburg