Hubschrauberlandung

Vor dem Feuerwehrgerätehaus wurde ein Landeplatz für den Rettungshubschrauber eingerichtet. Dafür war es notwendig, die Straße vor dem Feuerwehrgerätehaus zu sperren. Bevor der Patient in den Hubschrauber verbracht wurde, war es notwendig den Patienten mittels de Drehleiter aus dem 1. OG zu retten.  


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 24. Januar 2018 10:31
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
ELW 1
DLK 23/12
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Rettungshubschrauber