Verkehrsunfall

Erneut ereignete sich aus bislang unbekannter Ursache ein Verkehrsunfall auf der Staatstraße 2350 auf Höhe der Aldi Kreuzung im Gewerbegebiet Degernpoint. Zwei PKW stießen frontal zusammen. Bei dem Unfall wurden mehrere Personen verletzt, darunter auch ein Kind. Die verletzten Personen wurden mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Zum Grad der Verletzungen und zur Unfallursache können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Moosburg sicherten die Unfallstelle ab und säuberten die Fahrbahn von den Trümmerteilen und ausgelaufenen Betriebsstoffen. 

In eigener Sache: 

Wir müssen leider wieder darauf hinweisen, unbedingt den Anweisungen der Einsatzkräften an der Einsatzstelle folge zu leisten um somit gefährliche Situationen an der Einsatzstelle vorzubeugen.

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. Januar 2018 13:09
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Notarzt
Polizei