Brand Elektroanlage

Gemäß Alarmierungsstichwort Brand Elektroanlage, wurde die Feuerwehr Moosburg am Mittwoch Abend in die Banatstraße alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, drang bereits Rauch aus dem Dachbereich des Stromhauses aus. Bis zum Eintreffen und freischalten des Energieversorgers wurde der Hausbereich kontinuierlich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Während die Tür des Hauses von Mitarbeitern des Energieversorgers geöffnet wurden, standen zwei Atemschutztrupps mit diversen Löschgeräten und der Löschangriffseinrichtung des Pulveranhängers bereit. Nach einer ersten Sichtung durch den Energieversorger und der Feuerwehr konnte kein offenes Feuer entdeckt werden. Im Bereich mehrerer Kabel kam es zu einem Brand der bereits wieder erloschen war. Die Mitarbeiter des Energieversorgers machten sich sofort daran, den entstandenen Schaden zu reparieren, da ein Teil der Neustadt ohne Strom war. 


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 3. Januar 2018 21:58
Mannschaftstärke 24
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
TLF 24/50
DLK 23/12
LF 16/12
LF 8/6
P250
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei
Energieversorger