Wohnungsöffnung

Zum dritten Einsatz in folge wurde die Feuerwehr Moosburg am Sonntag früh zu einer Wohnungsöffnung in Moosburg alarmiert. Eine hilflose / erkrankte Person konnte auf Grund eines medizinischen Notfalls nicht mehr selbstständig die Haustüre öffnen. Die Feuerwehr Moosburg schlug eine Fensterscheibe ein und verschaffte sich so Zugang zum Haus. Der Rettungsdienst begann sofort mit den Versorgungsmaßnahmen con dem Patienten. Die Einsatzkräfte sicherten das eingeschlagene Fenster gegen unbefugten Zugriff und übergaben anschließend die Einsatzstelle der Polizei. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. Dezember 2017 06:27
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Polizei