Gasaustritt

Bei Bauarbeiten an der Isarbrücke in Moosburg wurde durch einen Bagger eine mitteldruck Gasleitung beschädigt. Da von der Feuerwehr die Gasleitung nicht abgeschiebert werden konnte, musste auf das Eintreffen des Gasversorgers gewartet werden. Durch die Einsatzkräfte wurde ein umfangreicher Brandschutz sichergestellt und kontinuierlich Messungen durchgeführt. Für die Anwohner bestand zu keiner Zeit Gefahr. Der Verkehr wurde großräumig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 28. September 2017 08:35
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge ELW 1
TLF 24/50
LF 16/12
RW
P250
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
FF Mauern
FF Thonstetten
Kreisbrandinspektion FS
Polizei
Rettungsdienst
Energieversorger