PKW Brand

Um kurz nach 2 Uhr Nachts, löste die Integrierte Leitstelle Erding Alarm für die Feuerwehr Moosburg mit dem Stichwort "PKW Brand" aus. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, stand bereits ein PKW in Vollbrand. Sofort begann ein Trupp unter schwerem Atemschutz den PKW zu löschen. Um sicher zu stellen, dass alle Glutnester abgelöscht werden, wurde der PKW mit Schaum geflutet und anschließend mit der Wärmebildkamera auf Glutnester abgesucht. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde ein weiteres daneben stehendes Fahrzeug beschädigt. Zur genauen Brandursache hat die Polizei die Ermittlung aufgenommen.  


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. September 2017 02:12
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 STunde
Fahrzeuge ELW 1
LF 16/12
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
Polizei