Verkehrsunfall

Am frühen Montagabend kahm es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung zur Spörerau, Höhe Araltankstelle.

Die Feuerwehr Moosburg unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung des Patienten und regelte den Verkehr.

Des weiteren wurde ein Hubschrauberlandeplatz eingerichtet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 31. Juli 2017 17:35
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
ELW 1
LF 16/12
RW
Alarmierte Einheiten FF Moosburg
Rettungsdienst
DRF Hubschrauber