Tiefbauunfall

Die Freiwillige Feuerwehr Moosburg an der Isar wurde zu einer abgestürzten Person auf einer Baustelle alarmiert. Aus bislang unbekannter Ursache stürzte ein Arbeiter mehrere Meter Tief in einen Rohbaukeller, dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Mittels der Schleifkorbtrage und einem Baustellenkran konnte der verletzte Arbeiter schonend gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. Mai 2017 10:07
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1
Fahrzeuge DLK 23/12
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Moosburg an der Isar
Rettungsdienst
Polizei